FINDORFF ENTDECKEN


LIEBLINGSORTE

Egal ob Sie neu zu uns gezogen sind, schon ewig hier leben oder hier geboren sind: In Findorff gibt es immer etwas zu entdecken! Findorff zählt mit einer Fläche von 4,28 km² auf denen 

25.574 EinwohnerInnen leben, zu den dicht besiedelsten Quartieren in Bremen. Highlights sind der Findorff-Markt, der Torfhafen mit Torfkanal, Biergarten und Bootsverleih, das Kulturzentrum Schlachthof und für die Kids das Jugendzentrum in Findorff. Wir stellen Ihnen einige ausgesuchte »Lieblingsorte« in um um Findorff vor. Fortsetzung folgt. Oder schreiben Sie uns doch einfach, wo Ihr Lieblingsort in Findorff ist. Mehr lesen...

 

SKATERANLAGE AM SCHLACHTHOF


Hey, ho, let‘s go!

Vor dem Kulturzentrum Schlachthof an der Findorffstraße trifft sich eine besondere Subkultur mit eigenen Regeln – und einem für Außenstehende erstmal nicht verständlichen Jargon. Oder wissen Sie, was ein »Assknife«, »Acid Drop«, »Waist« oder »Skate« ist ? Die SkaterInnen vor Ort könnten Ihnen die Bedeutung der Begrifflichkeiten erklären –wenn sie nicht gerade höchst sportiv dabei wären, nach einem Start über die Rampe einen »Air« zu machen ..Mehr lesen...

 


TIERGEHEGE IM BÜRGERPARK


Ganz nah dran !

Wilde Tiere faszinieren – na klar ! Aber müssen zu einem Zoobesuch immer gleich Löwen, Zebras und Giraffen gehören ? Das Tiergehege im Bürgerpark setzt auf weniger exotisch anmutende Arten, die sich dafür in unserem Klima ganz zuhause fühlen. Aber wieso hat Bremen eigentlich keinen »richtigen« Zoo wie viele andere Großstädte? Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass der Bürgerpark einst mit einigen kunterbunten Überseearten aufwarten konnte. Mehr lesen...

 


EISCAFÉ & SNACKBAR CERCENÀ


La Dolce Vita

Seit 2015 ist es von allerhöchster Gourmetstelle »amtlich« bestätigt worden: Roberto Cercenà aus Bremen gehört zu den besten Eismachern Deutschlands. In jenem Jahr servierten die Genussexperten der Zeitschrift »Der Feinschmecker« ihren LeserInnen pünktlich zum Sommeranfang die 40 besten Eiscafés in Deutschland  – und (surprise, surprise) die FindorfferInnen als lokale Feinschmecker vor Ort haben es ja schon immer gewusst: Gewinner in Bremen ist das Eiscafé Cercenà in Findorff. Mehr lesen...

 


Spielplatz an der Corveystraße


Märchenhaft

Es war einmal ein verwunschener Spielplatz, der hatte wunderschöne, große, alte Bäume, in denen die Vögel zwitscherten, die Blätter raschelten und der Specht klopfte. Etwas entfernt konnte man irgendwo das Rattern der Züge und Rauschen der Autos hören, aber das störte nicht weiter. Auf dem Platz selbst gab es viele, viele Kinder, die  – na, was wohl ?  – natürlich spielten ! Die Wasserpumpe quietschte, ein Ball traf die neue Torwand und auf dem Klettergerät ließ man sich faul hängen oder bestieg mutig unsichtbare Berge in luftigen Höhen. Kurzum: Auf diesem Spielplatz tobte tatsächlich noch das echte, wilde Leben, aber es gab auch stille Ecken zum Verstecken. Mehr lesen...

 



Werbung

JAN REINERS LOK


Lokomotive Nr. 1

»Bürger und Freunde ermöglichten mit Spenden die Aufstellung durch den Bürgerverein Findorff e. V.«. Diese Inschrift steht auf einer Tafel am Betonsockel auf dem Platz an der Ecke Hemmstraße /Eickedorfer Straße. Umgeben von hohen Bäumen und Parkbänken thront auf dem Sockel eine wahrhaft nostalgische Erscheinung , die jeden Eisenbahnfan wahrscheinlich vor Freude Tränen in die Augen treibt: die Jan Reiners Lok. Das stillgelegte Relikt stammt aus dem 19. Jahrhundert. Es war die große Zeit der Dampflokomotiven, in der auch in Findorff die Eisenbahn ein wichtiger Wirtschaftsfaktor war. Mehr lesen...

 


PARK HOTEL BREMEN


Die ewige ›Grande Dame‹ am Hollersee ?

Was haben Götz Alsmann, Michael Jackson, Bud Spencer und die schwedische Fußballnationalmannschaft gemeinsam? Alle waren einst Gäste im Park Hotel Bremen – jenes eindrucksvolle Gebäude, das nah am Wasser gebaut ist. Direkt am Hollersee gelegen, bietet es scheinbar seit ewigen Zeiten Gästen aus aller Welt eine noble Adresse zum Verweilen am Bremer Bürgerpark. Doch dieser Eindruck täuscht, wie die wechselhafte Geschichte der verschiedenen Gebäude an diesem Standort belegt. Mehr lesen...