POLITIK & SONSTIGES

POLITIK & SONSTIGES · 25. Februar 2021
Zehn Nachfragen an den Vorstand der Findorffer Geschäftsleute e.V. Und seit heute zehn Antworten.
Parkplatzvernichtung durch Bewohnerparken befürchtet der Vorstand der Findorffer Geschäftsleute e.V. in einem offenen Brief an die Politik. Es gab dazu einige Fragen zu der Vorgehensweise des Vorstands Interessengemeinschaft zu stellen. FINDORFF GLEICH NEBENAN hat es getan – und dokumentiert die Antworten des Vorstands der Findorffer Geschäftsleute e.V. nachfolgend im Wortlaut.
POLITIK & SONSTIGES · 25. Februar 2021
Soll der Skater-Platz auf der Bürgerweide einen neuen Namen bekommen?
Erstaunliche Schwerpunktsetzung im Beirat Findorff: Auf der Themenliste des Fachausschusses » Wirtschaft, Kultur, Inneres und Sport« stehen nicht etwas die derzeitige fatale Situation des Einzelhandels, nicht die zunehmenden Leerstände und auch nicht die bisher in weiten Teilen ausgebliebene Digitalisierung im Stadtteil, sondern erneut die Namensfindung für eine Umbenennung des Skaterplatzes an der Bürgerweide.
POLITIK & SONSTIGES · 20. Februar 2021
FINDORFF GLEICH NEBENAN unterstützt den Erhalt der Recyclingstation Findorff:
FINDORFF GLEICH NEBENAN unterstützt für unseren Stadtteil die Petition an die Bremische Bürgerschaft: »Das Angebot der Recycling-Station Findorff muss in vollem Umfang erhalten bleiben!« Wir dokumentieren zudem den nachfolgenden Aufruf von Beiratssprecherin Anja Wohlers. Zudem gibt es bei uns zum herunterladen und ausdrucken die analoge Unterschriftenliste zur Petition als PDF, für alle, die lieber klassisch per Hand unterschreiben möchten. Ob digital oder anlaog: einfach unterzeichnen!
POLITIK & SONSTIGES · 20. Februar 2021
Bewohnerparken für Findorff? Fragen und Antworten
Parkplatzvernichtung durch Bewohnerparken befürchtet der Vorstand der Findorffer Geschäftsleute e.V.. Auch wenn die Bürgerbeteiligung offiziell noch gar nicht begonnen hat, wurden vereinsintern fleißig Fragen gesammelt, die an den Beirat Findorff übermittelt werden sollen. Weil man mit einem »Frage & Antwortspiel« das Rad nicht völlig neu erfinden muss, hat FINDORFF GLEICH NEBENAN als Service für unsere LeserInnen, wie bereits 2020, die wichtigsten Links zum »Bewohnerparken« zusammengestellt.
POLITIK & SONSTIGES · 17. Februar 2021
Die Zukunft der Recyclingstation? Der Staatsrat ist eingeladen.
Der von der Bremer Stadtreinigung (DBS) vorgestellte »Entwicklungsplan Recycling-Stationen 2024« sorgt für erheblichen Unmut in etlichen Bremer Stadtteilen. Jetzt hat der Beirat Findorff zur nächsten Sitzung Staatsrat Ronny Meyer (Bündnis 90/Die Grünen) eingeladen, der zugleich auch den Vorsitz des Verwaltungsrates der Bremer Stadtreinigung inne hat, um sich zu den Plänen der DBS zu äußern.
POLITIK & SONSTIGES · 09. Februar 2021
Bewohnerparken für Findorff? Informieren statt lamentieren.
Parkplatzvernichtung durch Bewohnerparken befürchtet nach Jahren der Diskussion im Beirat Findorff urplötzlich der Vorstand der Findorffer Geschäftsleute e.V. in einem offenen Brief an die Politik. Zitat: »Wir fordern eine konstruktive Prüfung des Projektes unter Einbeziehung der Findorffer Bürger, und besonders der betroffenen Bewohner, bevor von den ohnehin schon unzureichenden Parkplätzen weitere hunderte Parkplätze ersatzlos vernichtet werden.« Ist das so?
POLITIK & SONSTIGES · 02. Februar 2021
Schulen und Kitas in Findorff unter Coronabedingungen
Wie ist derzeit die aktuelle Situation von Schulen und Kitas unter Coronabedingungen in Findorff? VertreterInnen aus den Einrichtungen werden im Beirat Findorff berichten. Die nächste öffentliche Sitzung des Fachausschusses »Kinder und Bildung« ist Dienstag, den 9. Februar um 18:00 Uhr.
POLITIK & SONSTIGES · 27. Januar 2021
Neues aus dem Beirat: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts!
Öffentlichkeitsarbeit für den Beirat Findorff durch die darin vertretenen Parteien: Gibt es die überhaupt? Einige Beiratsmitglieder sind offensichtlich tatsächlich der Meinung, dass die Berichterstattung in der lokalen Tagespresse und zwei Findorffer Stadtteilmagazinen ausreicht. Mit dieser Argumentation nach dem Motto »Ist doch alles gut !« verwechseln politisch denkende Menschen externe Presseberichterstattung mit einer eigenständigen Öffentlichkeitsarbeit: Die könnte die Arbeit...
POLITIK & SONSTIGES · 24. Januar 2021
Petition für die Recyclingstation Findorff ist gestartet.
Den vollumfänglichen Erhalt des Angebots der Recyclingstation Findorff ist eine Forderung des gesamten Findorffer Beirats sowie von »Leben in Findorff«, dem »Bürgerverein Findorff«, der »Klimazone Bremen-Findorff«, der »Findorffer Geschäfstleute e.V« und sehr vielen FindorfferInnen. Für alle, die auch möchten, dass das Angebot der Recyclingstation Findorff für den Bremer Westen in vollem Umfang erhalten bleiben soll, gibt es jetzt noch bis zum 5. März 2021 eine aktuell gestartete...
POLITIK & SONSTIGES · 15. Januar 2021
Findorffer Quartier will klimafreundlich werden.
Auf Initiative von 43 Hausbesitzern der Wohnsiedlung »Schweinfurter Weg / Kissinger Straße« in Bremen-Findorff lässt die Stadt Bremen ein energetisches Quartierskonzept für mehr Klimaschutz und Energieeffizienz erarbeiten. Träger dieses Vorhabens ist die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens, die die Abwicklung des Quartierskonzeptes organisatorisch begleitet und kommenden Dienstag in der Beiratssitzung Findorff vorstellen wird.