· 

Neue Kneipe im Schlachthof: Lugger startet mit frischem Wind.


Corona geht (hoffentlich bald) und »Lugger« kommt: Die Kneipe und der Biergarten im und am Schlachthof haben neue Pächter. Björn »Buddle« Ladehoff und Matthias »Madde« Mecking hoffen, dass es bald frischem Wind für die neu konzipierte Kneipe im Schlachthof losgehen kann. Beide planen die Eröffnung voraussichtlich ab April, um bisherigen und neuen  Gästen »Essen und Trinken, Kunst und Kultur, oben und unten, drinnen und draußen« zu bieten.

 

Unter neuer Flagge und mit dem neuen Namen »Lugger«, der ursprünglich das Segel an einem Torfkahn bezeichnet, möchte man auch in schwierigen Zeiten durchstarten – wenn »Corona« es zulässt. »Lugger« steht zugleich für ein maritimes Konzept und drückt auch aus, dass man sich mit Findorff eng verbunden fühlt. Dazu passt, dass das tägliche Gesicht vor Ort Stefan »Kimbo« Gräfe als dritter im Bunde sein wird. Stefan Gräfe ist seit einigen Jahren begeisterter Wahl-Findorffer, wohnt in der Sommerstraße und gilt schon länger als eine Institution in Sachen »Gäste-Wohlfühl-Macher« in Bremen. Gräfe war lange Zeit im »Fehrfeld« im Viertel, im »Papp« in der Neustadt aktiv und zuletzt im »Café Sylvette« in der Kunsthalle tätig. Er ist zudem bei den »Kulturkraken« aktiv und einer der Macher von »Lichter der Neustadt«. 

 

Erklärte Absicht des gleichberechtigten Trios ist es, wieder einen klaren Kurs einzuschlagen – und erneut eine gemütliche Kneipe mit origineller Küche und einen der coolsten Biergärten Bremens zu schaffen. Der wird dafür erstmal umgetauft und heißt ab sofort »Bierhaven«. Es wird raffiniertes, bodenständiges Essen geben, aber auch Kunst und Kultur sind geplant: Im »Lugger« soll es auch eine Plattform für lokale KünstlerInnen geben, die herzlich eingeladen sind, sich zu zeigen und mit guten Ideen die Atmosphäre mitzugestalten. Für die Neugestaltung »binnen und buten« hat man mit Immo Wischhusen und Olaf Kock zwei Tausendsassa der Bremer Kulturszene »schanghait«

 

Der Schlachthof-Vorstand hatte den Vertrag mit den bisherigen Betreibern »Schlachthofkneipe GmbH« aus verschiedenen Gründen nicht mehr verlängert. Betreiber des »Lugger ist die Mecking Ladehoff GbR. Mehr Informationen zum »Lugger« demnächst auf www.luggerbleiben.de

Kommentare: 9
  • #9

    Catharina (Mittwoch, 03 März 2021 23:50)

    Ich freu mich mächtig für euch und auf einen Besuch. Von Herzen alles Gute! � Was für ein Glück für den Schlachthof. ;)

  • #8

    Stefan Gräfe (Montag, 01 März 2021 17:23)

    Vielen Dank! Wir freuen uns schon wie Bolle! Danke an meine Bremerhavener und natürlich an Marion!!!

  • #7

    Eisele (Montag, 15 Februar 2021 19:12)

    Wie Che schon sacht, Bierhaven is Weltklasse
    Wie es aussieht muss ich meine Weltstadt für eine kleine Reise verlassen und mal auf ne Buddel Rum kommen
    Toi toi toi und immer nen Heiermann inne Büx

  • #6

    MARION Stromburg (Montag, 15 Februar 2021 15:59)

    Hi Stefan, wir kennen uns aus dem
    „Sylvette“. Flatwhite hab ich durch dich kennen- und lieben gelernt!
    Oft haben wir über mein und unser MAYAPAPAYA gesprochen! Auch hast du über dein „Projekt“ gesprochen!! Wow, nun soll es wahr werden!! Wünsch euch ganz viel Erfolg!!! Weil ich soo neugierig bin, wüsste ich natürlich zu gern, w a n n
    Eröffnung sein soll!!! ��

  • #5

    Sabine Osthoff (Samstag, 13 Februar 2021 17:18)

    Viel Erfolg . Klingt großartig . Wenn ich mal wieder in der Nähe bin komme ich vorbei !!

  • #4

    Norman (Freitag, 12 Februar 2021 18:24)

    Und es gibt doch sicher auch guten Kaffee im Lugger?

  • #3

    Dave (Freitag, 12 Februar 2021 17:24)

    Yessssssssss

  • #2

    Che (Freitag, 12 Februar 2021 17:00)

    Bierhaven ist Weltklasse...

  • #1

    lutz Hennen (Freitag, 12 Februar 2021 16:24)

    Wünsche euch viel Erfolg
    werde mich selbst überzeugen
    freu mich für euch