Stadtteilmarketing? Das sind wir!


Anzeigenschluss für Ausgabe 31 ist der 20. September 2024

FINDORFF GLEICH NEBENAN erscheint auch 2024 mit vier druckfrischen Ausgaben und einer Druckauflage von jeweils 10.000 Exemplaren im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.  

  • Ausgabe 31 erscheint ab dem 03. Oktober 2024. Anzeigenschluss ist der 20. September 2024
  • Ausgabe 32 erscheint ab dem 05. Dezember 2024. Anzeigenschluss ist der 22. November 2024

Buchen Sie Anzeigen mehrfach für 2024/2025 mit bis zu 30 % Preisnachlass auf den jeweils gültigen Listenpreis. Der Rabatt wird bei einer Buchung automatisch mit der Auftragsbestätigung von den online angegebenen Preisen abgezogen. Online buchen...

 

Lassen Sie sich von uns kostenlos die Infobroschüre »Mediaplanung kann so einfach sein.« informieren und unsere Mediaunterlagen zuschicken. Jetzt ganz einfach mit nur eins, zwei, drei Klicks anfordern...

 

Lassen Sie sich auch zu den Möglichkeiten für kostenlose PR in Verbindung mit Anzeigenschaltungen beraten. Laden Sie sich dafür einfach die aktuellen Buchungsformulare als PDF zum Ausdrucken auf Ihren Rechner. Sie können bequem offline oder online buchen. Nutzen Sie auch die Preisvorteile für mehrmalig geschaltete PR-Artikel. Lassen Sie sich auch zu den Möglichkeiten für kostenlose PR in Verbindung mit Anzeigenschaltungen beraten. 

 

Sie haben noch Fragen? Sie wünschen vorab eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an unter Telefon 0421 / 5795552, um einen Termin zu vereinbaren oder kontakten Sie uns per E-Mail. Wir rufen Sie umgehend zurück. mehr...

 

DIE »FLOTTE KAROTTE« UND »FÜLLEREI FINDORFF« SIND ZUKÜNFTIG UNTER EINEM DACH


Gemeinsam sind wir stärker !

Nora Osler Tobias Wolf Füllerei Flotte Karotte Unverpacktladen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen
© Pressefoto

Die »Flotte Karotte« und die »Füllerei Findorff« fusionieren – und ziehen demnächst in den ehemaligen EDEKA in der Münchener Straße ein. Den Bioladen »Flotte Karotte« von Tobias Wolf und Nicole Kahla gibt es seit 2001. Nicole Kahla schied dieses Jahr aus persönlichen Gründen aus. Nora Osler ließ Ende 2019 alle Jobs hinter sich, um sich fortan auf die »Füllerei Findorff«. zu konzentrieren. Nora und Tobias finden Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Leben wichtig – und sind dafür mit besonderen Geschäftsmodellen aus Findorff nicht mehr wegzudenken. Aktuelle Infos zur Eröffnung im Sommer gibt es demnächst in den Läden und im Dorffunk– und das Interview das vorab in FINDORFF GLEICH NEBENAN. Mehr lesen....

 

ERSTEIGERN ODER »SOFORT KAUFEN«


Wie man auf die Titelseite kommt

Der FINDORFF FINDER ist ein NON-PROFIT-PROJEKT des Findorff Verlags – und der vermutlich einzige lokale Branchenführer gedruckt und online in Bremen. Die neue Printausgabe 2024/2025 erscheint ab 03. Oktober 2024 im vierten Jahr frisch gedruckt und aktualisiert an über 90 Hotspots in unserem Stadtteil. Neu ist: Wir verkaufen erstmals den Titel inklusive Fotoproduktion, um die Finanzierung des Drucks zu sichern. Wer zuerst kommt wird Covergirl oder Titelheld: Neureiche StudentInnen, clevere Geschäftsleute und langjährige UnterstützerInnen können die Titelseite online »sofort kaufen« – oder noch bis zum 31. Juli 2024 ab 800,00 Euro per E-Mail ein Gebot abgeben. Bitte beachten Sie: In dem Moment, in dem das Titelbild durch »Sofort kaufen« gebucht wird, wird die Auktion per E-Mail beendet und eine Buchung über ein Gebot nicht mehr möglich. Hier macht es »Klick«: Mehr....

Hier haben Sie etwas zu bestellen


Neu: Willkommen im Findorff-Shop

Blau wie der Himmel. Frisch wie der Frühling. Mit dem FINDORFF-SHIRT und dem Logo »Das schönste Dorff der Stadt« bekennen sich die FindorfferInnen cool und sichtbar zu ihrem schönen Stadtteil. Günstiger wird es nicht! Wir starten mit einer Erstauflage zum Sonderpreis. Klicken Sie auf die Vorschaubilder der Bildergalerie oder jetzt mehr lesen...

 

MEDIENGESTALTER Mathias Rätsch im Interview mit Marlene Kurz


Wie gründet, verlegt und produziert man ein Stadtteilmagazin?

Mathias Rätsch ist in Bremen Verleger des Stadtteilmagazins FINDORFF GLEICH NEBENAN für Dienstleistung, Handel, Kultur und Politik im Stadtteil. Im Interview mit Marlene Kurz berichtet er, was es heißt ein Stadtteilmagazin herauszugeben, warum man dafür im eigenen Stadtteil leben und arbeiten sollte – und wie wichtig die Akquise für die Realisation des für die LeserInnen kostenlosen Magazins ist. Mehr unter www.findorff-gleich-nebenan.de und www.raetsch.de

 

Handel & Gastro

DIE »FLOTTE KAROTTE« UND »FÜLLEREI FINDORFF« SIND ZUKÜNFTIG UNTER EINEM DACH


Gemeinsam sind wir stärker !

Füllerei Unverpacktladen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Die »Flotte Karotte« und die »Füllerei Findorff« fusionieren – und ziehen demnächst in den ehemaligen EDEKA in der Münchener Straße ein. Den Bioladen »Flotte Karotte« von Tobias Wolf und Nicole Kahla gibt es seit 2001. Nicole Kahla schied dieses Jahr aus persönlichen Gründen aus. Nora Osler ließ Ende 2019 alle Jobs hinter sich, um sich fortan auf die »Füllerei Findorff«. zu konzentrieren. Nora und Tobias finden Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Leben wichtig – und sind dafür mit besonderen Geschäftsmodellen aus Findorff nicht mehr wegzudenken. Aktuelle Infos zur Eröffnung im Sommer gibt es demnächst in den Läden und im Dorffunk– und das Interview das vorab in FINDORFF GLEICH NEBENAN. Mehr lesen....

 


MUTTER UND SOHN BETREIBEN IN FINDORFF DAS »ZAFAR«


Findorff hat sich für uns entschieden.

Füllerei Unverpacktladen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Nadia und Ocala freuen sich auf viele Gäste im »Zafar« – ihr kurdisch-syrisches Restaurant in Findorff in der Hemmstraße. Geöffnet ist täglich von 11:30 bis 23:00 Uhr. Am Mittwoch ist Ruhetag. Reservieren kann man unter Telefon 0421  /  43  30  06  57. Die komplette Speisekarte gibt es auf www.zafar-bremen.de. Wir trafen Mutter und Sohn zum Interview. Mehr lesen...

 

 


MEHR LESEN ÜBER HANDEL UND GASTRONOMIE IN FINDORFF und umzu


Henrik Sander
Henrik Sander
Kitchens of India Findorff
Kitchens of India
Supenkönigin Manuela Gratz Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Manuela Gratz
Edda und Silvia Co0rs Findorffmarkt Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Edda und Silvia Coors
Optik Theilen Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel
Optik Theilen

Dienstleistung

Xenia arbeitet jetzt BEI »»FAMILIEN IN FINDORFF E.V.«


Ich kann alles machen.

fif Familien in Findorff Bremen Kita Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Xenia war zuvor bei der »Werkstatt Bremen« beschäftigt. Über »Kwer-Wege«, dass als Projekt Menschen mit Handicap unterstützt, einen Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu bekommen, ist sie zu »fif« gekommen. Xenia wird nie an die Stelle einer ausgebildeten Pädagogin treten können, da sie die Aufsichtspflicht nicht erfüllen kann, aber der Verein »Familien in Findorff« freut sich, dass man die Möglichkeit eröffnet hat, Xenia den Arbeitsplatz in einer Kleinkindgruppe anbieten zu können. Mehr lesen...

 


NEU IN FINDORFF: DIE »AKADEMIE FÜR NACHHILFE BREMEN«


Der Zulauf war von Anfang an sehr groß.

fif Familien in Findorff Bremen Kita Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

»Bildung für ALLE Kinder« ist der Anspruch der »Akademie für Nachhilfe Bremen«. An fünf Standorten in Bremen arbeitet das Team der Akademie daran, das Wissen und die Fertigkeiten jedes einzelnen Kindes zu fördern und zu verbessern. Engagierte Tutorinnen und Tutoren bieten die beste akademische Unterstützung, damit Kinder lernen und mehr Selbstvertrauen gewinnen. Dabei passt man sich individuell sich an das Lerntempo der Kinder an, um gemeinsam die Noten zu verbessern. Wir sprachen mit Christoph Rößger. Mehr lesen...

 


MEHR LESEN ÜBER DIENStleistung IN FINDORFF und umzu


fif Familien in Findorff Bremen Kita Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Familien in Findorff
Schnittzone Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Michael Bartsch
BEGeno Solar Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
BEGeno Solar
Katharina Hirsch Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Katharina Hirsch
Flato Inhaber Andreas Eckert Dolls Servicecenter Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Andreas Eckert

Kultur

LOUIS BIJAN SKATET IN FINDORFF AM SCHLACHTHOF


Ich möchte so viel skaten wie möglich !

Jörg Lochmon ist im Kulturzentrum Schlachthof mit zuständig für das Programm in Bremen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Louis Bijan kommt aus Schwachhausen und skatet sehr gern in Findorff. Marlene Kurz hat ihn für FINDORFF GLEICH NEBENAN zur Skater-Szene am Schlachthof Bremen und seinen Plänen für den Sommer interviewt.

Mehr lesen...

 

 

 


LINUS Kasten UND TORSTEN RIBBE REDEN IM PODCAST »LISTEN!« ÜBER MUSIK


Wir setzen uns musikalisch keine Grenzen.

Jörg Lochmon ist im Kulturzentrum Schlachthof mit zuständig für das Programm in Bremen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Linus Kasten und Torsten Ribbe nehmen einmal im Monat den Podcast »Listen !« in Findorff auf – ganz pragmatisch mit entsprechender technischer Ausstattung im Esszimmer von Torsten. In dem Podcast der Hobby-Moderatoren dreht sich alles um das Thema Musik. Torsten hat beruflich bei einer Reederei gearbeitet und ist mittlerweile im agilen Ruhestand. Er spielte früher Querflöte in einer Progressive-Folk-Band und singt heute in seiner Freizeit in zwei Chören. Auch Linus hat in seinem Alltag viel mit Musik zu tun. Er ist Musiklehrer, war früher Torstens Chorleiter und singt in einem Vocal-Jazz-Quartett. Die beiden Musikfans spielen in ihren Podcast-Folgen jeweils kurz mehrere Songs an und unterhalten sich darüber. Linus und Torsten haben einen ähnlichen Musikgeschmack, aber besonders interessant wird es immer dann, wenn dem nicht so ist. Mehr lesen...

 


THORSTEN VÜLLGRAF SPIELT ACOUSTIC BLUES & FOLK


Geld ist nicht mehr so wichtig.

Jörg Lochmon ist im Kulturzentrum Schlachthof mit zuständig für das Programm in Bremen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Thorsten Vüllgraf kommt aus einem musikalischen Haushalt. Er hat schon als Kind angefangen zu musizieren. Nach Jahren der Berufstätigkeit als Ergotherapeut und Taxifahrer entschied er sich 2018 komplett auf die Musik zu setzen – aufgrund einer schweren Krankheit. Seitdem hat er zwei CDs veröffentlicht und auf zahlreichen Konzerten live gespielt. Auch 2024 wird man ihm auf etlichen Konzerten in Bremen und umzu begegnen.  Mehr lesen...

 


MEHR LESEN ÜBER Kultur IN FINDORFF und umzu


Dieter Hasloop
Dieter Hasloop
Silke Müller
Silke Müller
Katrin Rabus Galerie Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen
Katrin Rabus
Lechtenbrink Volker Kindheit  Findorff gleich nebenan Magazin Bremen Anzeige Findorffer Geschäftsleute
Lechtenbrink
Tom Grote Bremen Zwei 2  Findorff gleich nebenan Magazin Bremen Anzeige Findorffer Geschäftsleute
Tom Grote

Politik & Sonstiges

Cornelia Wiedemeyer Leitet das Ortsamt WEST


Einige Themen benötigen viel, viel Arbeit.

Jörg Lochmon ist im Kulturzentrum Schlachthof mit zuständig für das Programm in Bremen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Cornelia Wiedemeyer leitet seit Mai 2023 das Ortsamt West im Walle-Center – und postet regelmäßig Infos zur Lokalpolitik im Bremer Westen online auf www.facebook.com/OALCW. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder. Privat erholt sie sich gern im Kleingarten in der Waller Marsch. Im Miteinander sind ihr Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Wertschätzung und Respekt wichtig. Mathias Rätsch, Herausgeber von FINDORFF GLEICH NEBENAN, sprach mit Cornelia Wiedemeyer zu Findorffer Stadtteilthemen vor Ort im Ortsamt West

Mehr lesen...

 


WOLFGANG KIESCHE ÜBER Den Schulgarten der Oberschule Findorff


Mein Ziel war es, die Schulgartenarbeit abzusichern.

Jörg Lochmon ist im Kulturzentrum Schlachthof mit zuständig für das Programm in Bremen Findorff Findorffer Geschäftsleute Magazin Stadtteil Bremen Einzelhandel Gastro Restaurants essen gehen

Wolfgang Kiesche ist gelernter Gärtner und studierter Gartenbauingeneur. Nach seiner Pensionierung 2016 hat er den Schulgarten der Oberschule Findorff mit aufgebaut, den er in diesem Jahr jüngeren KollegInnen übergeben hat. Seinem Engagement ist die Erschließung und Gestaltung der Schulparzelle in der Passauer Straße zu verdanken. Außerdem hat er mit zahlreichen pädagogischen Gartenprojekten wesentlich zur klimafreundlichen Begrünung der Schulhöfe beigetragen sowie die »Digitale Gartenwerkstatt« konzipiert. Mehr lesen...

 


MEHR LESEN ÜBER POLITIK UND WEITERE THEMEN IN FINDORFF und umzu


Gesche Reich ist  Klimaschutzmanagerin  in der Klimazone-Bremen-Findorff
Klimazone
Integration Karim Sander Bildplantage  Findorff gleich nebenan Magazin Bremen Anzeige Findorffer Geschäftsleute
Integration
Prof. Dietmar Zacharias  Findorff gleich nebenan Magazin Bremen Anzeige Findorffer Geschäftsleute
Bäume
Helmut Schellhammer bsag  Findorff gleich nebenan Magazin Bremen Anzeige Findorffer Geschäftsleute
Im Nachtbus
Hans Peter Schneider  Findorffmarkt mbb Messe Messehalen Findorff gleich nebenan Magazin Bremen Anzeige Findorffer Geschäftsleute
Findorffmarkt