Handel, Dienstleistung, Kultur & Politik im Stadtteil

in FINDORFF

GLEICH NEBENAN

Findorff ist heute mehr als je zuvor ein beliebter und begehrter Stadtteil: In den letzten Jahren haben sich die Lebens-, Wohn- und Arbeitsqualität deutlich erhöht. Findorff ist vielfältiger und bunter geworden – und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, das sich diese farbige Vielfalt auch erstmals in einem qualitativen, redaktionell und optisch vielfarbigen Magazin für Handel, Dienstleistung, Kultur & Politik im Stadtteil widerspiegelt.

 

Das neue Magazin »FINDORFF GLEICH NEBENAN« bietet Unternehmen, Institutionen, Initiativen, Einzelhändlern und Gastronomen die Möglichkeit mit »ihrer Anzeige« in einem redaktionell professionellen und werblich attraktiven Umfeld dabei zu ein. 

 

Die erste Ausgabe von »FINDORFF GLEICH NEBENAN« ist bereits vergriffen. Die zweite Ausgabe mit einer Druckauflage von 11.500 Exemplaren ist Anfang April erscheinen. In der Titelgeschichte geht es rund um das Thema »Parzellenkultur in Findorff«. Die Herbstausgabe erscheint im September 2017. Geplantes Thema als Schwerpunkt der dritten Ausgabe ist »Wohn- und Immobilienstandort Findorff«. In der vierten Winterausgabe steht voraussichtlich das Thema »Genussvolle Weihnachten in Findorff« im Mittelpunkt. 

 

Für Unternehmen, Institutionen, Initiativen, Einzelhändlern und Gastronomen besteht die Möglichkeit mit »Ihrer Anzeige« oder einem PR-Artikel in einem attraktiven redaktionellen Umfeld in der dritten Ausgabe Anfang September dabei zu sein. Buchen Sie Ihre Anzeige online. Sie wünschen vorab eine persönliche Beratung vor Ort? Rufen Sie uns an unter Telefon 0421 / 5795552 oder schreiben Sie uns einfach kurz eine E-Mail. Anzeigen- und Druckunterlagenschluss ist der 14. August 2017.

 

Geplant ist eine Erscheinungsweise von sechsmal im Jahr – wenn es mittelfristig gelingt, im Stadtteil und umzu ein entsprechendes Anzeigenvolumen zu akquirierenmehr...

Dummy Erstausgabe

 Titel der Sommerausgabe