ARCHIV

Handel

DIE UNTERNEHMERIN AUS FINDORFF VERANSTALTET PRIVATSAFARIS


Tansania hat die schönsten Nationalparks in Afrika.

Esther Marahrens lebt in Findorff und einen großen Teil des Jahres in Tansania und kümmert sich gemeinsam mit einer Mitarbeiterin um die Vermarktung und um die Organisation von Safaris in diese Gegend. Wie einst Robert Redford und Meryl Streep in »Out of Africa« sollen die ReiseteilnehmerInnen in den tansanischen Naturparks zugleich das schöne aber auch abenteuerliche Afrika kennenlernen. Mehr lesen...

 


TEXTILIEN, PFLEGEPRODUKTE, ESOTERIK & WOHNACCESSOIRES IM CONCEPT STORE


Wir wollen Nachhaltigkeit wieder ›sexy‹ machen.

»teilzeithippie« ist nicht nur der Name des Concept Stores, sondern zugleich auch der Lifestyle von von Kerstin Posch und John Hellmich – auch in der eigenen medialen Selbstinszenierung. Fotografische Impressionen von dem Bali-Trip der beiden gibt es auf »Instagram«. Der Concept Store »teilzeithippie« war bis Sommer 2019 in der Admiralstraße 125 zu finden. Sich online im Shop inspirieren lassen kann man aber weiterhin. Mehr lesen...

 


INDIVIDUELLE MODE VON »LA GITANA«


Mode bedeutet für mich auch Wertschätzung.

Die visionäre Unternehmerin Gitana Schilowitsch beweist mit Ihrer Mode, dass es geht: fair produzierte Textilien zu fairen Preisen – auch in Deutschland, allen kritischen Äußerungen zum Trotz. Ihre Haltung und Modedesign sind kein kurzlebiger Trend, sondern etwas Nachhaltiges, Dauerhaftes: für heute, morgen und übermorgen – und zwar aus vollster Überzeugung. Mehr lesen...

 


Dienstleistung

JANINE BITTKAU IST IN FINDORFF FILIALLEITERIN DER SPARKASSE BREMEN


Wir wollen Themen bieten, die Menschen bewegen.

Janine Bittkau leitet seit April 2017 die Filiale der Sparkasse 

Bremen in der Fürther Straße 8. Die Dipl.-Bankbetriebswirtin hat an der »Frankfurt School of Finance & Management« studiert. In ihrer Freizeit verreist sie mit der Familie in die weite Welt. An Findorff mag sie die bunte Vielfalt der Einzelhandelsgeschäfte, in denen sie in ihrer Freizeit gern shoppt. Mehr lesen...

 


DIE HEILPRAKTIKERIN ERÖFFNET MENSCHEN WEGE ZUM GLÜCK


Die Liebe ist die Basis für alles, was uns ausmacht.

Filomena Lapczynska oder kurz Filomena L., wie sie sich wortspielerisch kurz selbst nennt, ist Heilpraktikerin und System- und Familienaufstellerin. Sie kommt aus Polen, lebt seit über 20 Jahren in Deutschland und fühlt sich privat sehr wohl in Findorff. Sie ist begeisterte Kinogängerin, liebt Tanzen, Chillen in der Natur, leckeres Essen sowie Wandern und Reisen. Mehr lesen...

 


NATURHEILPRAXIS SCHWANENBERG IM »FINDORFF«


Der Körper lügt nicht.

Andrea Hella Schwanenberg ist Heilpraktikerin mit Herz und Seele. Mit ihrer psychoenergetischen Praxis bietet sie jetzt im Findorff u. a. Gesichts- und Augendiagnose, Umweltmedizin, Traumatherapie, Augenakupunktur, Bioresonanz, Psychokinesiologie, Klopfakupressur und homöopatische Behandlungen an. Mehr lesen... 

 


WOLFF IMMOBILIEN BIETET SERVICE RUND UM VERKAUF UND UMZUG


Herausforderungen sind immer gut.

Als qualifizierte und geprüfte Immobilienmaklerin ist Sabine Huff Mitglied im Immobilienverband Deutschland (IVD), hat auf dem Portal www.maklervergleich.de beste Bewertungen und das Internetportal »ImmobilienScout24« zeichnete Wolff Immobilien nach 2015 auch 2016 als »Premium-Partner« aus – und bewertete die erfahrene Maklerin damit als eine der besten deutschen Immobilienprofis. Mehr lesen...

 


Kultur

Christopher Blenkinsop SINGT UND SPIELT BEI DEN »17 HIPPIES«


Die Welt ändert sich schneller, als es vielen lieb ist !

Die »17 Hippies« machen zeitlose, melancholische Musik. Seit 20 Jahren hat die Band mehrfach die Welt umtourt und gehört zum originellsten Kolorit der deutschen Musiklandschaft. Ihre Sprache ist international. Sie geben das wieder, was sie sind – nicht mehr und nicht weniger. Die anarchiezelebrierende musikalische Anfangszeit klingt weiterhin durch. Mehr lesen...

 


HELGA BUSCH FÜHRT DIE »KLEINE GALERIE EICHENBERGERSTRASSE


Ausstellungen mache ich möglich, weil ich es will !

Helga Busch begeistert sich und Andere seit jeher für die Kunst – und möchte in ihrer Galerie die Menschen zusammenbringen. Das rote Eckhaus in der Eichenberger Straße 62, in dem sich die Galerie befindet,  hat eine wechselhafte Geschichte. In der Vergangenheit waren im Erdgeschoss bereits eine Bäckereifiliale, ein Bestattungsinstitut und ein Bonbonladen. Mehr lesen...

 


DE »LIZA MINELLI VAN OSTFREESLAND« SNACKT UP PLATT UN HOCHDÜÜTSK


De Lüüd wachten daar up, dat ik ennelk lossabbeln do !

Annie Heger ist eine erfolgreiche Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin, war der Mephisto im »Faust up Platt« im Staatstheater Oldenburg und Hallervordens Plattdeutschcoach. Das Multitalent ist Künstlerische Leiterin des Festivals »PLATTarts«, CSD-Veranstalterin und Sprecherin der Kampagne »Ehe für alle«. 2018 erhielt sie als erste Frau den »Wilhelmine-Siefke-Preis« der Stadt Leer. Mehr lesen...

 


KULTUR: »SOMEDAY JACOB« SPIELEN AM 23. AUGUST 2019 IM »ALTEN PUMPWERK«


Den Seventies-Einfluss haben wir gar nicht angepeilt.

Sänger und Gitarrist Jörn Schlüter hat es sich im Gespräch mit FINDORFF GLEICH NEBENAN im letzten Jahr gewünscht und schon passiert es: »Someday Jacob«, momentan Bremens feinste Folkrockband, spielen am Freitag, den 23. August im »Alten Pumpwerk« live in Findorff. Mehr lesen...

 


MACEO PARKER SPIELTE »98 % FUNKY STUFF« LIVE AM 6. JUNI IM »MODERNES«


Maceo ! Blow your horn !

Hartwig Komar, Tourpromoter aus Findorff, hat den legendären Saxophonisten Maceo Parker nach Deutschland geholt. Er sagt: »Was Maceo Parker und die Rolling Stones gemeinsam haben, ist, dass jeder Auftritt der letzte sein kann. Der Energie ihrer Auftritte ist dies allerdings überhaupt nicht abträglich.« Der großartige »Old School«-Musiker spielte in Bremen am 6. Juni 2019 live im »Modernes«. Mehr lesen...

 


CHRISTINE SCHÜTZE FEIERT iHR BÜHNENJUBILÄUM IM »ALTEN PUMPWERK«


Ich habe das Klavierspielen immer geliebt.

Christine Schütze ist gebürtige Hamburgerin. Sie studierte an den Musikhochschulen in Hamburg und Lübeck. Als Solistin war Christine Schütze zu Gast bei internationalen Festivals in Deutschland, Italien, Spanien, Belgien, Frankreich, England und der Schweiz. 2016/2017 wurde sie für die Kabarett-Bundesliga ausgewählt. Mehr lesen...

 


2019 Gab es ein GALAKONZERT MIT DEM »MATHIAS EICK QUINTET« IN DER »GLOCKE«


Trompete zu spielen gibt mir eine große Freiheit.

Der norwegische Trompeter Mathias Eick ist ein musikalisches Allround-Talent. Seit über 20 Jahren ist er Teil der modernen norwegischen Jazz-Szene. Mit der aktuellen CD »Ravensburg« erweist Eick der Heimatstadt seiner deutschen Großmutter seine Reverenz: Das »Mathias Eick Quintet« spielte gemeinsam mit »Trail of Soul« das Galakonzert am Freitag, 26. April, in der »Glocke«. Mehr lesen...

 


Politik & Sonstiges

POLITIK: WAS IN DIESEM JAHR IM STADTTEIL ENDLICH PASSIEREN SOLLTE


Baustelle Findorff: ein Wunschzettel

Findorff ist ein toller Stadtteil. Aber es gibt durchaus »Baustellen«, an denen es nicht wirklich vorangeht. Die weiterhin nicht erfolgte Neugestaltung des Findorfftunnels, eine unattraktive Plantage, vermüllte Bahnbrachen und Leerstände an der Admiralstraße gehören dazu. Wir listen auf, was zu tun wäre, warum es nicht vorangeht und was wir uns für 2019 wünschen. Mehr lesen...

 


SABINA SCHOEFER ÜBER DIE BREMER VOLKSHOCHSCHULE IN FINDORFF


Die Plantage 13 ist für uns ein kreativer Freiraum.

Dr. Sabina Schoefer ist 2014 nicht nur Vorsitzende des Vorstands der Bürgerstiftung Bremen, sondern  bereits seit 2011 Direktorin der Volkshochschule Bremen – und damit natürlich auch verantwortlich für die Dependance der Volkshochschule Bremen in der Plantage 13 in Findorff. Mehr lesen...

 


DIE »BEGENO« REALISIERT REGENERATIVE ENERGIEPROJEKTE


Wir nehmen Energieversorgung selbst in die Hand.

Die Bürger Energie Bremen eG setzt sich für klimaschonende Energiegewinnung in der Region Bremen ein. Die BEGeno, die ihren Ursprung in Findorff hat, plant und betreibt mit Bürgerinnen und Bürgern Projekte zur Energieerzeugung aus Wind und Sonne. Zur Finanzierung neuer Anlagen sucht die BEGeno aktuell noch Genossenschaftsmitglieder, die sich beteiligen wollen. Mehr lesen...

 


PARZELLENKULTUR IN FINDORFF


Kleingärten sind wie alte Streuobstwiesen.

Rike Fischer setzt sich seit Jahren für »urban gardening« und Bürgerbeteiligung ein – auch als Mitinitiatorin des »Findorffer Pflanzfestes«. Kirsten Tiedeman ist freie Historikerin und Autorin. In ihrer jüngsten Forschung untersuchte sie das Wohnen auf der Parzelle in Kleingartengebieten zwischen 1944 und 2002 – Stichwort: »Kaisenhäuser« als Krisenmanagement und Stadtentwicklung von unten und als eine Do-it-yourself Baukultur. Außerdem betreibt sie den Blog »Gärtnern in Bremen«. Mehr lesen...