ARCHIV: Politik & Sonstiges

STEFAN BROCKMANN ÜBER DIE ZUKUNFT DES EINZELHANDELS


Eine eindeutige Positionierung ist wichtig.

Stefan Brockmann hat über 20 Jahre Erfahrung im Einzelhandel. Er war Geschäftsleiter von »Karstadt« und von »Dodenhof«. 2012 machte er sich sich selbstständig als Geschäftsfüher von »BoConcept« in der City. Stefan Brockmann ist im Plenum der Handelskammer Bremen und auch Vorsitzender im Einzelhandelsausschuss. Mehr lesen...

 


POLITIK: WAS IN DIESEM JAHR IM STADTTEIL ENDLICH PASSIEREN SOLLTE


Baustelle Findorff: ein Wunschzettel

Findorff ist ein toller Stadtteil. Aber es gibt durchaus »Baustellen«, an denen es nicht wirklich vorangeht. Die weiterhin nicht erfolgte Neugestaltung des Findorfftunnels, eine unattraktive Plantage, vermüllte Bahnbrachen und Leerstände an der Admiralstraße gehören dazu. Wir listen auf, was zu tun wäre, warum es nicht vorangeht und was wir uns für 2019 wünschen. Mehr lesen...

 


SABINA SCHOEFER ÜBER DIE BREMER VOLKSHOCHSCHULE IN FINDORFF


Die Plantage 13 ist für uns ein kreativer Freiraum.

Dr. Sabina Schoefer ist 2014 nicht nur Vorsitzende des Vorstands der Bürgerstiftung Bremen, sondern  bereits seit 2011 Direktorin der Volkshochschule Bremen – und damit natürlich auch verantwortlich für die Dependance der Volkshochschule Bremen in der Plantage 13 in Findorff. Mehr lesen...

 


AUF IMMOBILIENSUCHE IN FINDORFF


Mit dem Hauskauf hatten wir großes Glück.

Michael Rieck arbeitet als Veranstaltungstechniker und sammelt Fahrräder aller Art – da ist es praktisch, dass es im neuen Haus in Findorff eine Garage gibt. Nele Dörschner  studiert zur Zeit Architektur. Mads besucht den Kindergarten. Lotteund Mika gehen zur Schule und wohnen in der Neustadt bzw. im Viertel. Beide kommen immer wieder gern im Findorffer Backsteinhaus vorbei – und finden es auch ganz toll, das der Büchereibus hier fast vor der Haustür hält. Mehr lesen...

 


DIE »BEGENO« REALISIERT REGENERATIVE ENERGIEPROJEKTE


Wir nehmen Energieversorgung selbst in die Hand.

Die Bürger Energie Bremen eG setzt sich für klimaschonende Energiegewinnung in der Region Bremen ein. Die BEGeno, die ihren Ursprung in Findorff hat, plant und betreibt mit Bürgerinnen und Bürgern Projekte zur Energieerzeugung aus Wind und Sonne. Zur Finanzierung neuer Anlagen sucht die BEGeno aktuell noch Genossenschaftsmitglieder, die sich beteiligen wollen. Mehr lesen...

 


PARZELLENKULTUR IN FINDORFF


Kleingärten sind wie alte Streuobstwiesen.

Rike Fischer setzt sich seit Jahren für »urban gardening« und Bürgerbeteiligung ein – auch als Mitinitiatorin des »Findorffer Pflanzfestes«. Kirsten Tiedeman ist freie Historikerin und Autorin. In ihrer jüngsten Forschung untersuchte sie das Wohnen auf der Parzelle in Kleingartengebieten zwischen 1944 und 2002 – Stichwort: »Kaisenhäuser« als Krisenmanagement und Stadtentwicklung von unten und als eine Do-it-yourself Baukultur. Außerdem betreibt sie den Blog »Gärtnern in Bremen«. Mehr lesen...